Porsche 911 Targa 4s (991.2)

Es war immer mein Traum einen Porsche 911 zu fahren und mit dem 991.2 habe ich mir auch diesen Traum erfüllt. Ich habe mich für einen Targa entschieden, weil ich das Design einfach unschlagbar finde. Das Glasdach sieht einfach sehr gut aus und dann hat man auch noch die Möglichkeit offen durch die Berge zu fahren und das Fahrzeug einfach voll zu genießen. Klar, der 911 ist jetzt Turbogeladen, dies verleiht ihm aber noch mal zusätzlich Druck und die offizielle Angabe von 4,0 Sekunden von 0 auf 100km/h kann man locker unterbieten. Das Turboloch spürt man auch kaum noch, nur das der Sound sich doch ein wenig geändert hat. der 911 schreit nicht mehr so im hohen Drehzahlbereich, dafür gibt es im Sportmodus viele Fehlzündungen wenn man vom Gas geht.

Leistung: 420PS
Drehmoment: 500Nm
Hubraum: 3,0L
Motor: Sechszylinder-Boxermotor mit Turboaufladung
0-100km/h: 4,0 Sekunden
0-200km/h: 13,3 Sekunden

Andere Tests

Seat Leon Cupra von Siemoneit Racing
Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid Sport Turismo
Lamborghini Huracán LP610-4 Avio