Nico Pliquett - Impressum

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White YouTube Icon

Sponsoren gesucht!

Ich biete auf meinen Kanälen eine große Reichweite an autoaffinen Zuschauern und bin gegenüber Kooperationen und Sponsorings offen. Diese müssen allerdings zu mir und meinem Kanal passen.

Ich bin gerne bereit über jegliche Kooperation zu sprechen und freue mich über eine kurze Email mit einer groben Vorstellung.

Zahlen Stand August 2018

Reichweite

Mein Fokus liegt auf meinem YouTube Kanal, auf dem ich jetzt mittlerweile über 120.000 Abonennten habe. Der Kanal wächst stetig und mit mindestens 2 Videos in der Woche erziele ich im Monat über eine Million Aufrufe in Deutschland, Österreich und in der Schweiz.

Das Video mit den meisten Aufrufen hat über 3 Millionen Aufrufe. Über 30 Videos haben mehr als 100.000 Aufrufe und die Vorstellung eines Seat Cupras mit 504 PS ist mit einer Million Aufrufen an der Spitze der Autovorstellungen. Die Vorstellung eines Serien Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid Sport Turismo erzielt mit über 550.000 Aufrufe die meisten Aufrufe bei den vorgestellten Serienfahrzeug.

Natürlich bin ich auch auf Instagram unterwegs und begleite hier meine tägliche Arbeit mit Stories und Bildern. Die Anzahl der Follower liegt hier bei über 24.000. Auch auf Facebook teile ich Content. Hier erreiche ich 27.000 Fans.

Demografie

Mein Publikum ist überwiegend männlich und im Alter von 18 bis 44 Jahren.

Meine Alpentour 2018 mit 10 Kundenfahrzeugen war innerhalb von 3 Tagen mit Supersportwagen ausgebucht. Und das mit nur einem Video.

Projekte

AutoDoc ist Sponsor von verschiedenen Videos auf meinem Kanal. Unter anderem waren sie auch Sponsor meiner gesamten Alpentour und haben so in einem Monat mehr als 550.000 Aufrufe erzielt. Das Sponsoring ist direkt im Video integriert, hält so für die Ewigkeit und wird nicht von AdBlockern aufgehalten!

AutoDoc

Für Mercedes-Benz habe ich im Hamburg ME-Store die neue A-Klasse präsentiert. Ich hatte das Vergnügen den Wagen bereits vorher zu fahren und konnte so perfekt über meine Erfahrungen reden.

Mercedes Me

Mit Michelin war ich auf der Rennstrecke, um den neuen Cup 2 Connect Reifen zu testen. Darüber hinaus ist eine längere Partnerschaft entstanden mit regelmäßigen Aktionen rund um das Thema Reifen und Automobil.

Michelin

0