Nico Pliquett - Impressum

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White YouTube Icon

Kameramann/Cutter

gesucht!

Ich brauche dich! Aktuell arbeite ich wieder alleine. Das soll sich jetzt aber ändern. Für meinen YouTube-Kanal suche ich Unterstützung vor allem beim Filmen und schneiden der Videos. Du solltest eine gewisse Affinität für Autos haben und bereits viel Erfahrung im Umgang mit der Kamera und einem Schnittprogramm gesammelt haben.

Was dich erwartet

Viele Autos, viel kreatives Arbeiten und ein viel Abwechslung! Ich plane großes mit dem YouTube-Kanal, ich möchte viel ausprobieren und dabei auf deine Kreativität setzen. Zwar möchte ich langfristig eine Routine in die Arbeit als YouTubers bringen, allerdings heißt das nicht, dass man auch hin und wieder komplett neue Dinge ausprobieren kann.

Die Arbeit wird vermutlich zu 75% aus filmen und cutten bestehen. Wir sprechen uns in der Arbeit ab, die du machst. Ein wenig Erfahrung habe ich ja auch und wenn wir erst mal den idealen Ablauf gefunden haben, bist du in dem was du tust auch ziemlich frei. Nur die Zeit, die wir an einem Film sitzen, ist aus wirtschaftlicher Sitz durch die Einnahmen auf YouTube beschränkt. Neben dem Filmen plane ich aber auch noch Sachen, die über das reine YouTuber-Dasein hinaus gehen in die du auch gerne involviert bist. Und darüber hinaus bist du auch auf Events dabei und kommst mit, wenn ich ein neues Auto teste.

Was du mitbringen solltest

Du solltest auf jeden Fall Erfahrung im Filmen und schneiden haben. An den meisten Filmen, die du auf meinem Kanal siehst, solltest du nicht länger als einem halben Tag sitzen. Und danach ist der Film fertig und kann veröffentlicht werden. Du solltest natürlich auch Spaß dadran haben, Autos zu filmen und mehr dadrüber zu erfahren. Zwar bist du die meiste Zeit hinter der Kamera, man wird dich aber dennoch hin und wieder sehen und hören. Ich finde es einfach dynamischer, wenn ich nicht die ganze Zeit mit mir selber rede sondern würde es mir wünschen, wenn ich dich auch mit einbinden kann.

Aktuell schneide ich mit Final Cut und filme mit Lumix, bei ersterem bin ich durchaus bereit was anderes auszuprobieren. Bei Lumix wird es schon schwieriger, da ich meine Kamera wirklich liebe. Aber grundsätzlich ist nichts in Stein gemeißelt und ich diskutiere gerne darüber, wie wir neue Dinge testen können.

Der Job wäre darüber hinaus auch ortsgebunden. Von einem Büro in Hamburg werden wir arbeiten und zeitlich wären 40-Stunden die Woche optimal. Falls du weniger Zeit mit bringen kannst, können wir das aber auch gerne diskutieren, ich erwarte nur klare Strukturen im Arbeitsablauf. Ich bin auch offen für ein Praktikum oder für einen Freelancer, melde dich gern!

Bewerben

arrow&v

Ich brauch kein endloses Bewerbungsschreiben von dir, ich möchte einfach sehen, was du bisher gemacht hast und 2, 3 Worte, warum wir ein gutes Team wären!

Sobald ich mir einen Überblick über die Bewerber gemacht habe, melde ich mich bei dir. Im nächsten Schritt würden wir dann einmal ein Testvideo machen und gucken, wie es ankommt!

 
0